Sound Themes

Installation

Wenn man ein Thema heruntergeladen hat, kann man es, wie die anderen Themes auch, nach .purple/themes entpacken (falls es den Ordner themes noch nicht gibt, einfach erstellen). Danach unter Einstellungen → Klänge das Sound Theme auswählen.

selbst entwerfen

Am einfachsten lässt sich ein Theme erstellen, indem man ein vorhandenes Theme nimmt und einfach die Sound-Dateien austauscht.

  • Das Beispiel-Theme herunterladen
  • Das Beispiel-Theme nach .purple/themes entpacken (den Ordner themes einfach erstellen)
  • Den Ordner umbenennen - je nachdem wie ihr euer Theme nennen wollt
  • Im Unterorder purple/sound eures Themes liegt die Datei theme.xml, die ihr mit einem Text-Editor öffnen und bearbeiten könnt.
 <theme  type="sound" 
         name="Pidgin Sound Theme"
         author="Dirtsa"
         image="halloween.jpg">
   <description>
     This is a theme with terrible sounds.
   </description>
   <event name="login" file="Aaah3.wav" />
   <event name="logout" file="Go.wav" />
   <event name="im_recv" file="Absturz3.wav" />
   <event name="first_im_recv" file="Erfolg.wav" />
   <event name="send_im" file="Kreisch1.wav" />
   <event name="join_chat" file="Bonus1.wav" />
   <event name="left_chat" file="Lachen3.wav" />
   <event name="send_chat_msg" file="AHA.WAV" />
   <event name="chat_msg_recv" file="HUPE.WAV" />
   <event name="nick_said" file="Absturz1.wav" />	
 </theme>
  • Bedeutungen der event-Namen:
    • login = Ein Buddy loggt sich ein
    • logout = Ein Buddy loggt sich aus
    • im_recv = IM-Nachricht erhalten
    • first_im_recv = IM-Nachricht erhalten, die eine neue Unterhaltung beginnt
    • send_im = IM-Nachricht gesendet
    • join_chat = Jemand hat einen Chat-Raum betreten
    • left_chat = Jemand hat einen Chat-Raum verlassen
    • send_chat_msg = Nachricht in einem Chat-Raum gesendet
    • chat_msg_recv = Nachricht in einem Chat-Raum erhalten
    • nick_said = Spitzname (Nick) wurde in einem Chat-Raum gesagt
  • Nun muss man nur noch die Sound-Dateien durch eigene, andere Sounds ersetzen und entsprechend den Namen der Sound-Datei in der theme.xml anpassen.

Achtung: Das Dateiformat der Sounds muss kompatibel zur verwendeten Abspielmethode sein. Dies bedeutet unter anderem, dass unter Windows nur .wav-Sounds verwendet werden können.